Wieso gibt es Leute innerhalb der LINKEN die nicht

Wieso gibt es Leute innerhalb der LINKEN die nicht kapieren dass man für eine radikale und pragmatische Reformpolitik (in -Bündnissen) in den Parlamenten UND praktischen Aktivismus, Organizing und Kooperation mit Bewegungen und Gewerkschaften sein kann?!