Wer immer noch behauptet, dass Worte nur Worte sind

Wer immer noch behauptet, dass Worte nur Worte sind ist wieder mal L├╝gen gestraft: , , der vergangener Jahre, – Hass und Hetze gegen andere f├╝hrt zu Tod und Leid. Das ist keine Spielart der Demokratie- das stinkt nach Faschismus