Was die CDU jetzt wirklich braucht, ist einen Vorsitzenden,

Was die CDU jetzt wirklich braucht,
ist einen Vorsitzenden, der von der Mittelschicht entrückten Turbokapitalismus verkörpert, und seine Aufgabe als lobbyistisches Bindeglied zwischen Geld und Politik immer mit echter Arbeit verwechselt hat.#Merz