Aktuell gibt es etwa 205 bestätigte Krankheits- und

Aktuell gibt es etwa 205 bestätigte Krankheits- und drei Todesfälle, sagt Lars Schaade vom . Wie genau das funktioniert, müsse man noch herausfinden. Ebenso zeigt sich: Die Ansteckung von Mensch zu Mensch ist nicht ganz so leicht.